Brandschutz Abschottungen

 

 

Egal ob Brennbare oder nicht Brennbare Leitungen, Decken-/Wanddurchbrüche, Trockenbauwand oder gemauerte/betonierte Wand/Decke werden sämtliche Brandschutzmaßnahmen in Öffentlcihen, Privaten oder Industriel genutzten Gebäuden von unserer Firma durchgeführt.

Dies beinhaltet Brandschutztechnische Abschottungen von der Ver-/Umlegung  der Abwasser, Trinkwasser sowie Heizungs und Gasleitungen bishin zur Nachrüstung der geforderten Brandschutzklasse.

Deweiteren beinhaltet dies die Schriftliche und Bildliche  Dokumentation der durchgeführten arbeiten insbesondere bei Nachrüstungen oder nicht wesentlichen Abweichungen zur Zulassung des jeweiligen Brandschutzsystems.



Rauchgasanalyse System


Brandmeldesystem welches je nach Einsatzbereich aus Metallischen oder Kunststoff Rohrleitung besteht.

In Decken oder normalen Büroräumen reichen meist einfache geschweißte Kunststoffleitungen, wohingegen in Bereichen mit höheren Temperaturen oder aus "Schönheits" gründen wie z.B. im Bereich eines MRT´s unterhalb der Decke, Metall Werkstoffe wie  Edelstahlleitung aufgrund der hohen Anziehungskraft des MRT´s verbaut werden.

Die Leitungen werden mit kleinen Bohrungen versehen durch welche die Analysegeräte Luft ansaugen können, sobald diese Rauchgas einziehen wird über die vorhandene Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst.


Anwendungsgebiete:  - Schulen

                                        - Industriehallen

                                        - Krankenhäuser

                                        - Hochregallager

                                        - Bürogebäude


 


 

KonegenTGA Fachpartner der Wolf Gmbh